Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Rad-WM 2024 hat weitere Hürden genommen. (Symbolbild)
Keystone / EPA / Filip Singer
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Stadt Zürich lehnt die meisten Einsprachen gegen Rad-WM 2024 ab

Fast 70 Einsprachen und fast alle abgelehnt: Der Zürcher Stadtrat sieht die Verkehrsanordnungen als verhältnismässig und notwendig, mit denen Quartiere weiträumig und über mehrere Tage abgesperrt werden. Doch auch mit diesem Entscheid sind die Probleme noch nicht vom Tisch.

Download

Weitere Themen:

  • Die Zustände im kantonalen Asylheim Lilienberg in Affoltern am Albis sollen hinsichtlich Belegung nur marginal besser geworden sein.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen