Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone/Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 38 Sekunden.
Inhalt

Strompreise in Zürich steigen weniger stark als in Winterthur

Die Strompreise steigen und steigen. Letzte Woche kündigten die Winterthurer Stadtwerke an, dass Preise im kommenden Jahr um weitere 30 Prozent steigen. Auch in der Stadt Zürich wird Strom teurer. Allerdings «nur» um neuneinhalb Prozent, wie das EWZ am Dienstag bekannt gab. 

Download

Weitere Themen: 

  • 17-Jähriger vier Monate nach Gewalttat am Bahnhof Altstetten verhaftet. 
  • Marco Camus ist neuer Direktor der Asylorganisation Zürich. 
  • Flughafen Zürich verdoppelt Gewinn im ersten Halbjahr. 

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen