Zum Inhalt springen

Header

Audio
Strengere Corona-Schutzmassnahmen sind an den Zürcher Schulen nicht vorgesehen
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:45 Minuten.
Inhalt

Weiterhin keine flächendeckenden Corona-Tests an Zürcher Schulen

Die steigenden Fallzahlen unter Zürcher Schulkindern bereiten auch dem Zürcher Volksschulamt Sorgen. Trotzdem verzichtet das Kantonale Amt weiterhin auf obligatorische Tests, wie sie zum Beispiel der Kanton Schaffhausen verfügt hat. Eltern und Kinder müssten selbst entscheiden.

Download

Weitere Themen:

  • Neuer Bahnhof für Wädenswil.
  • Flüchtlingsorganisation AOZ sucht Freiwillige für Integration.
  • Winterthur sieht sich bezüglich Netto 0 CO2 auf Kurs.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen