Zum Inhalt springen
Audio
Einige Fans der ZSC Lions zündeten Pyros und randalierten.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 29 Sekunden.
Inhalt

ZSC Lions ziehen Konsequenzen wegen Ausschreitungen ihrer Fans

Am Samstag beim Auswärtsspiel in Rapperswil randalierten ungefähr 60 Fans des ZSC Lions. Sie bewarfen dabei auch die Polizei mit Knallkörpern. Der Hockeyclub sucht nun nach Antworten - und zieht erste Konsequenzen.

Download

Weitere Themen:

  • In diesem Jahr interessieren sich weniger Restaurants für die mediterranen Nächte.
  • Schaffhauser Elternpaar scheitert auch vor Bundesgericht mit Beschwerde gegen Maskenpflicht.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»