Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach St. Gallen sollen auch in Zürich die Chancen der Tiefengeothermie aufgezeigt werden.
Keystone/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 1 Sekunde.
Inhalt

Zürcher Kantonsrat will Chancen von Tiefengeothermie erörtern

Die Zürcher Regierung muss die Chancen von Tiefengeothermie aufzeigen. So will es das Kantonsparlament. Bei der Tiefengeothermie wird bis zu 5 Kilometer in die Erde gebohrt, um die Erdwärme als Energiequelle zu nutzen. Bei Versuchen in St. Gallen und Basel kam es dabei früher zu Erdbeben.

Download

Die weiteren Themen:

  • Das Schaffhauser Kantonsparlament zieht einen Schlussstrich unter die Spitalaffäre.
  • Die Zürcher Justiz muss gegen zwei Polizisten ermitteln, die einer Frau ohne gültiges Covid-Zertifikat den Arm gebrochen haben sollen. So will es das Bundesgericht.
  • Abstimmungsvorschau: Der Unterricht von Kindern zu Hause soll in Schaffhausen gesetzlich geregelt werden.
  • Das Zürcher Museum Strauhof widmet verbotenen Büchern eine Austellung.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen