Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zwischen Mario Fehr und der SP gibt es schon seit längerem Spannungen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 07:50 Minuten.
Inhalt

Zürcher Regierungsrat Mario Fehr verlässt die SP

Als Grund für seinen sofortigen Austritt gibt Fehr die Spannungen zwischen ihm und seiner Partei an. Die Führung der Stadtzürcher und der kantonalen SP sei zunehmend ideologisch und drifte nach links ab, so der Regierungsrat. Er habe keine Pläne, einer anderen Gruppierung beizutreten.

Download

Weitere Themen:

  • Der Zürcher FDP-Politiker Ulrich Bremi ist gestorben
  • Die Stadt Schaffhausen stellt bei ihren Rebbergen auf eine biologische Bewirtschaftung um