Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mark Pieth, Strafrechtsprofessor aus Basel.
Keystone
abspielen. Laufzeit 02:32 Minuten.
Inhalt

IFA-Reformer Pieth geht Ende Jahr

Er ist der Mann, der dem Weltfussball-Verband Fifa in Sachen Korruption auf die Finger geschaut hat: Mark Pieth, Strafrechtsprofessor aus Basel. Anfang Jahr hatte er zahlreiche hochrangige Funktionäre beschuldigt, die Erneuerungen in der Fifa zu behindern. Jetzt hat er seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen