Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Mann misst radioaktive Strahlung auf dem ehemaligen Testgelände im Nordosten Kasachstans.
IMAGO/Kyodo News
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 51 Sekunden.
Inhalt

Kasachstan: Das Trauma sowjetischer Atomtests

Die Sowjetunion zündete auf einem Testgelände in Kasachstan während Jahrzehnten mehr als 450 Atombomben. Die Bewohnerinnen und Bewohner leiden bis heute unter der Verstrahlung. Auch Jahrzehnte nach den Tests prägt dieses Trauma die kasachische Gesellschaft und Politik.

Mehr von «Rendez-vous»