Zum Inhalt springen

Header

Audio
Proteste und Ausschreitungen in Kirgistan
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Proteste und Ausschreitungen in Kirgistan

In der zentralasiatischen Republik Kirgistan sind Unruhen ausgebrochen. Oppositionelle haben in den letzten Stunden in mehreren Städten des Landes Rathäuser gestürmt. Und in der Hauptstadt Bischkek kam es zu Schusswechseln. Bereits seit Wochen fordern Tausende von Oppositionellen in Kirgistan den Rücktritt des Präsidenten Bakijew. Die Angst vor einem Bürgerkrieg geht um.

Mehr von «Rendez-vous»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen