Zum Inhalt springen
Audio
Die deutsche Vorratsdatenspeicherung ist mit EU-Recht nicht vereinbar, urteilt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.
Imago
abspielen. Laufzeit 2 Minuten.
Inhalt

Vorratsdatenspeicherung verstösst gegen EU-Recht

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung verstösst gegen EU-Recht. Auf Vorrat und ohne unmittelbaren Anlass die Kommunikations-Daten von Millionen Menschen zu speichern, sei mit geltendem EU-Recht nicht vereinbar, urteilte das Gericht am Dienstag.

Mehr von «Rendez-vous»