Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bernhard Pulver, Berner Regierungsrat.
Keystone
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Kopfschütteln beim Thema Händeschütteln

Zwei muslimische Schüler aus Therwil verweigern ihrer Lehrerin den Handschlag. Diese Geschichte wird kontrovers diskutiert. Wer diskriminiert hier wen – die Schüler die Lehrerin oder umgekehrt? Der Berner Erziehungsdirektor Bernhard Pulver warnt vor einfachen Schlüssen und Pauschalisierungen.

Download

Geht es ums Thema Diskriminierung und Religion sind Schulbehörden oft ratlos. Sollen Schülerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen dürfen, sollen sie zum Schwimmunterricht verpflichtet werden? Kaum taucht ein Einzelfall auf, startet eine Grundsatzdiskussion und endet nicht selten in Ratlosigkeit.

Ratlosigkeit herrscht bei den kantonalen Erziehungsdirektoren auch in einem andern Bereich: beim Frühfranzösisch. Sie haben sich zwar theoretisch auf einen Sprachkompromiss geeinigt. Aber in der Praxis halten sich nicht alle Kantone daran. Das missfällt Bernhard Pulver: Der Berner Erziehungsdirektor fürchtet um den Zusammenhalt in der Schweiz.

Mehr von «Samstagsrundschau»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen