Zum Inhalt springen

Header

Audio
Pierre Alain Schnegg, Gesundheitsdirektor des Kantons Bern.
Keystone
abspielen. Laufzeit 29:53 Minuten.
Inhalt

«Wie wollen Sie die Impfquote erhöhen, Herr Schnegg?»

Die Kantone wollen nichts wissen von den Vorschlägen des Bundesrates für eine neue Impfoffensive. Auch der Berner Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg kritisiert die Vorschläge. Die 50 Franken-Gutscheine würden z.B. die Glaubwürdigkeit der Kampagne untergraben, erklärte er.

Download

Dennoch will auch er, dass sich noch mehr Leute impfen lassen auf den Winter hin. Wenn er die Ideen des Bundesrats nicht gut findet: Hat er eigene Vorschläge, wie noch mehr Leute von der Impfung überzeugt werden könnten?

Kritik erhält Schnegg teilweise auch aus seiner eignen Partei, von der SVP. Sie möchte alle Corona-Massnahmen per sofort aufheben und kämpft insbesondere gegen das Zertifikat. Wie beurteilt er die Corona-Politik seiner Partei, insbesondere deren Einsatz gegen das Covid-Gesetz? Was würde ein Nein bei der Abstimmung Ende November bedeuten?

Pierre Alain Schnegg nimmt Stellung in der «Samstagsrundschau». Er ist Gast von Hans-Peter Künzi.

Mehr von «Samstagsrundschau»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen