Zum Inhalt springen
Audio
Christoph Kuhn und Sandra Schärer sind Gäste bei Dani Häusler im «SRF Musikwelle Brunch».
SRF
abspielen. Laufzeit 57 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

«Wir sind ein musikalisches Kollektiv»

Sandra Schärer und Christoph Kuhn gehören zur Formation «Urtönig». Wenn sie zusammen proben, bringt jemand ein Stück mit und die anderen fühlen sich hinein.

Am Liebsten proben sie einen ganzen Tag, mit Essen und allem Drum und Dran. So können sie sich richtig in ihre Melodien hinein vertiefen und gemeinsam ein Arrangement entwickeln. Fertig sind sie eigentlich nie - auch an den Konzerten entstehen manchmal spontane Ideen die dann wieder aufgenommen werden.

So gesehen sind «Urtönig» eine nicht ganz typische Volksmusik-Formation. Sie wollen nicht etwas «Können» und danach damit auftreten, sie wollen ihre Musik leben. Und etwas Lebendiges verändert sich.

Sandra Schärer ist Ärztin, Christoph Kuhn Alt-Sekundarlehrer. Zusammen mit Sandra Dicht und Thomas Keller spielen sie mit Vorliebe auch spezielle Instrumente wie Langnauerli, Häxeschyt, Shrutibox und Hanottere. Diese Klänge verleihen ihnen als Band ein eigenständiges musikalisches Profil.

2022 haben sie ihr musikalisches Kollektiv erstmals auf der CD «o Röseli» festgehalten.

Gespielte Musik

Mehr von «SRF Musikwelle Brunch»