Zum Inhalt springen

Header

Audio
Roman Riklin (links) und Daniel Schaub sind, allerdings ohne Instrumente, Gäste bei Swissmade
Pressebild
abspielen. Laufzeit 108 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Riklin & Schaub: Tiefgründige Musikcomedy mit vielen Facetten

Roman Riklin und Daniel Schaub sind Schwerarbeiter. Am 29. September 2023 war nach über 200 Vorstellungen Schluss mit ihrem Programm «Was Wäre Wenn». Bereits am 6. Oktober fand die Uraufführung ihres neusten Werks «Lieder, die du sehen musst» statt - mit Auftritten bis im Juni 2024.

Roman Riklin und Daniel Schaub sind ehemalige Mitglieder des
Kult-Trios Heinz de Specht und bekannt als kreative Köpfe hinter dem preisgekrönten Secondhand Orchestra. Als Duo Riklin & Schaub sind sie seit 2020 zusammen unterwegs und feiern mit «Lieder, die du sehen musst» ihre zehnte gemeinsame Premiere sowie ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum!

Riklin & Schaub stehen für Musik-Comedy mit vordergründig lustigen Texten, die in Tat und Wahrheit aber zum Nachdenken anregen. So zum Beispiel im Lied «Fake», wo in satirischer Art und Weise gängige Verschwörungstheorien präsentiert werden.

Mit «Smartphone Zombies» halten sie unserer Gesellschaft gnadenlos den Spiegel hin, wenn sie das Phänomen von Fussgängerinnen und Fussgängern thematisieren, die sich mehr auf ihr Smartphone konzentrieren als auf ihre Umwelt. Das Resultat ist ein Kinderlied in Form eines Rückwärts-Zählreims, welches sich mehr und mehr als makaberer Horrortrip entpuppt! 

Gespielte Musik

Mehr von «Swissmade»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen