Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF-Sonderkorrespondentin Judith Huber ist zu Gast im Tagesgespräch.
SRF
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

Judith Huber: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine

Die Gegenoffensive der Ukraine gegen die russischen Besatzer steckt fest. fehlt Munition und es fehlen Soldaten. SRF-Sonderkorrespondentin Judith Huber ist kürzlich aus der Ukraine zurückgekehrt und schildert ihre Eindrücke.

Download

Am Samstag, 24. Februar, jährt sich der Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine zum zweiten Mal. Im Moment sieht die militärische Lage für die Ukraine nicht gut aus. Es fehlt Munition, es fehlen Soldaten. Wie löst die Ukraine diese Probleme? Wie kommt das neue Mobilisierungsgesetz voran? Nach Angaben der UNO sind über 10'000 Ukrainerinnen und Ukrainer umgekommen, es gibt Berichte von Folter von Kriegsgefangenen und Verschleppung von Kindern. Was macht das mit der ukrainischen Gesellschaft?

Mehr von «Tagesgespräch»