Zum Inhalt springen

Header

Audio
Martin Ackermann, Leiter der wissenschaftlichen Covid-19-Task Force des Bundes.
Keystone
abspielen. Laufzeit 27:05 Minuten.
Inhalt

Warum bekommen wir die Corona-Pandemie nicht in den Griff?

Die Corona-Situation präsentiert sich zu Beginn des neuen Jahres angespannt: Die Zahl der Neuinfektionen verharrt konstant auf hohem Niveau. Braucht es jetzt wieder einen Lockdown? Eine Bestandesaufnahme mit dem Chef der Covid-19-Taskforce, Martin Ackermann, im Tagesgespräch.

Die Bewältigung der Corona-Krise wird immer komplexer: Die zweite Welle will trotz verschärften Massnahmen nicht abebben, und nun kommt mit dem mutierten Virus noch die Gefahr einer weiteren Epidemie hinzu. Ausserdem verläuft die eben angelaufene Impfaktion alles andere als reibungslos. Was also ist zu tun?
Der Bundesrat wird am Nachmittag an einer ausserordentlichen Sitzung über die weiteren Massnahmen entscheiden. Zuvor macht Marc Lehmann im Tagesgespräch mit Martin Ackermann eine Auslegeordnung: Der Professor für Mikrobiologie an der ETH Zürich und am Wasserforschungsinstitut Eawag ist seit letztem Sommer Vorsitzender der wissenschaftlichen Covid-19-Taskforce.