Zum Inhalt springen

Header

Audio
Den Partner jung zu verlieren, stellt ein Leben auf den Kopf – weit über die akute Trauerphase hinaus.
Keystone
abspielen. Laufzeit 57:08 Minuten.
Inhalt

Einmal verwitwet – immer verwitwet?

Wenn man in jungen Jahren die Partnerin oder den Partner verliert, kann das ein Leben nicht nur über Jahre, sondern über Jahrzehnte prägen. Die Sendung «Treffpunkt» blickt mit Betroffenen 10, 20 oder 30 Jahre danach auf den Tod des Partners zurück und fragt: Was bleibt von diesem Einschnitt?

Jetzt hören
Download

Gast in der Sendung ist Beatrice Ott. Sie hat selber vor 18 Jahren ihren Mann verloren und sagt: «Noch heute holt mich die Trauer manchmal ein. Aber ich habe gelernt, damit umzugehen.» Dass sie sich nach dem Verlust zurück ins Leben gekämpft hat, habe sie aber auch stärker und unabhängiger gemacht, als sie es sonst geworden wäre.