Zum Inhalt springen

Header

Audio
Salze aus aller Welt weisen meist kein Jod auf.
SRF / Jürg Oehninger
abspielen. Laufzeit 47 Minuten 7 Sekunden.
Inhalt

Salz und Jod - eine hundertjährige Erfolgsgeschichte

«Speisesalz enthält Jod»: Dieser Hinweis steht auf jeder Kochsalzpackung und ist so selbstverständlich, dass er kaum mehr beachtet wird. Der Kampf gegen Jodmangel nahm vor 100 Jahren seinen Anfang.

Download

Vor hundert Jahren war der Jodmangel in der Schweizer Bevölkerung akut: Jeder dritte junge Mann hatte einen Kropf. Jedes zehnte Chind kam behindert auf die Welt: kleinwüchsig oder gehörlos. Nicht Wissenschaftler, sondern einfache Landärzte entdeckten den Zusammenhang von Kropfbildung und Jodmangel. Jodmangel war in der Schweiz besonders ausgeprägt, weil die Böden hierzulande kaum Jod enthalten.

Mehr von «Treffpunkt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen