Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Banken umgarnen die Kunden mit elektronischen Zusatzleistungen. Die Digitalisierung der Vermögensverwaltung erfordert hohe Investitionen von der Branche.
Reuters
abspielen. Laufzeit 25:45 Minuten.
Inhalt

Banken buhlen online um die Reichen

Die Digitalisierung durchdringt das Geldgeschäft. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Banken gut betuchte Kunden allein mit persönlicher Beratung zufrieden stellen konnten. Ausgefeilte Online-Angebote sind ein Muss, wenn es um die Anlage der Vermögen geht. Die Berater werden aber nicht überflüssig.

Sendung hören
Download

Die Sendung «Trend» zeigt auf, wie ein Jungunternehmen den etablierten Banken mit automatisierter Roboter-Beratung Konkurrenz macht. Und sie hat sich angeschaut, wie die digitalisierte Vermögensverwaltung bei der Grossbank UBS funktioniert.

Einzelne Beiträge