Zum Inhalt springen

Header

Weltklasse auf SRF 2 Kultur
Legende: IMAGO / Ernst Wukits
Inhalt

Salzburger Festspiele: Teodor Currentzis' «Don Giovanni»

Sein Musizieren zeugt von der unbändigen Lust, auch jedes kleinste Detail mit prallem Leben zu erfüllen: Der charismatische Dirigent Teodor Currentzis leitet in Salzburg Mozarts Oper «Don Giovanni». Und ist also auch gerade bei diesem Stoff im vollen Element.

Mozarts Oper, in der ein unbelehrbarer Don Juan mit einer sich rächenden Gesellschaft zusammenprallt, verbindet Vitalität und Zerstörung in einer Erzählung. Verführung und Mord, Ausgelassenheit und Verzweiflung stehen sich gegenüber.

Die Zuspitzungen stehen in der Oper und werden in dieser Produktion musikalisch von einem Dirigenten präsentiert, der sich auf punktgenaue Landungen versteht.

Wolfgang Amadé Mozart: Don Giovanni. Oper in 2 Akten KV 527

musicAeterna
musicAeterna Chorus
Teodor Currentzis, Leitung
Davide Luciano, Bassbariton (Don Giovanni)
Mika Kares, Bass (Il Commendatore)
Nadezhda Pavlova, Sopran (Donna Anna)
Michael Spyres, Tenor (Don Ottavio)
Federica Lombardi, Sopran (Donna Elvira)
Vito Priante, Bass (Leporello)
David Steffens, Bass (Masetto)
Anna Lucia Richter, Sopran (Zerlina)

Aufführung vom 26. Juli 2021, Grosses Festspielhaus, Salzburg (Salzburger Festspiele)

Die Oper steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung

Mehr von «Weltklasse auf SRF 2 Kultur»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen