Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der ehemalige Preisüberwacher und SP-Nationalrat Rudolf Strahm.
Keystone
abspielen. Laufzeit 15 Minuten 31 Sekunden.
Inhalt

"Es braucht einen Wechsel an der Axpo-Spitze"

Der Ökonom und frühere SP-Nationalrat Rudolf Strahm fordert einen Umbau des Schweizer Energiemarktes. Beim Axpo-Konzern müssten Handel und Energieproduktion getrennt und Spitzenpositionen neu besetzt werden.

Download

Weitere Themen in der Wirtschaftswoche:

- Die US-amerikanische Zentralbank FED hat ihre Leitzinsen weiter erhöht. Damit steigt die Gefahr einer Rezession in den USA und einer Schuldenkrise in Entwicklungsländern

- Die Schweizerische Nationalbank SNB hat die Negativzinsphase beendet. Der Zinsschritt war richtig, aber aus Rudolf Strahms Sicht zu gross.

- Mit der Verstaatlichung des deutschen Gas-Versorgers Uniper steigt die Chancen für ein Gas-Solidaritätsabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland.

Mehr von «Wirtschaftswoche»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen