Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Superspreadern auf der Spur – Was möglich ist, was möglich wäre

In Südkorea sind's die Karaokebars und Tempel, in Ischgl waren's die Apres-Ski-Clubs, im Elsass ein Treffen Gläubiger. Bei Corona stecken wenige oft viele an, die meisten aber keinen. Soviel ist klar. 

Jetzt hören
Download

Was weiss man dazu inzwischen in der Schweiz? Wo sind die brenzligen Situationen? Und liesse sich solches Wissen nutzen, um das Virus besser auszubremsen?

Weitere Themen:
Klein und genügsam – Was ein 200 Millionen altes Zähnchen über die frühesten Säugetiere verrät.

Und:
Wem gehört der Himmel – Pläne zum Rohstoff-Abbau auf dem Mond werfen rechtliche Fragen auf.