Zum Inhalt springen

Header

Audio
imago images / ZUMA Press
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Wie nimmt man einem fiebrigen Ozean die Temperatur?

90% der überschüssigen Wärme aus dem Klimawandel landen im Meer. Es treiben zwar einige Bojen auf den Weltmeeren und messen die Wassertemperatur, trotzdem hätten die Forscher gerne viel mehr Messwerte von verschiedensten Orten und Wassertiefen. 

Download

Dies verspricht eine alte vergessene Methode, die nun wiederentdeckt wird: die Temperaturmessung mithilfe von Schallwellen, die durch die Meere wandern.

Weitere Themen:
Wie das Gehirn im Schlaf umgebaut und gewartet wird.

Und:
Pilze, die heimliche Weltregierung.

Mehr von «Wissenschaftsmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen