Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Gewagt» - die Täufer* starten in ihr Reformationsgedenken
abspielen. Laufzeit 31:23 Minuten.
Inhalt

«Gewagt» - die Täufer* starten in ihr Reformationsgedenken

Unangepasstes Christsein heute – Die Zukunft des Kirchengesangs – Glocken der Heimat

Jetzt hören
Download

Christsein im 21. Jahrhundert wagen
Ihr Reformationsgedenken soll keine Jubelfeier sein, sondern (selbst)kritische Bestandsaufnahme: Wohin soll die Reise der historischen Friedenskirchen der Täufer* / Mennoniten* im 21. Jahrhundert gehen. Ihr erstes Gedenkjahr steht unter dem Motto «Gewagt – mündig leben». Mit einer Halbdekade steuern die «Taufgesinnten» auf 2025 zu. 500 Jahre zuvor, 1525 kam es in Zürich zur ersten Glaubenstaufe eines mündigen Erwachsenen.
Autorin: Judith Wipfler

Über die Zukunft des Kirchengesangs
Viele haben es im Lockdown schmerzlich vermisst, gemeinsam mit anderen im Gottesdienst zu singen. Das Singen steckt aber schon länger in der Krise. Neue Formen des angeleiteten Singens sollen dem Gemeindegesang neuen Schwung verleihen.
Autorin: Nicole Freudiger

Glocken der Heimat: römisch-katholische Kirche Saas-Grund VS