Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«DOK»-Serie «Nacht in der Schweiz»: Wer ist wach, wenn alles schläft?

Vom Engadin bis zum Genfersee: «DOK» zeigt atemberaubende Luftaufnahmen und erzählt Geschichten der Nacht.

SRF 1, DOK, 27.12.20, 20:05 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Peter Wäckerle  (Gucky)
    Zum Teil 2 von "Nacht in der Schweiz" bei Minute 30:30:
    Das ist nicht die Venus, sondern Jupiter!
    Schön zu sehen sind die Wokenbänder auf Jupiter und rechts von Jupiter 2 seiner Monde als kleine Pünktchen.
    Zudem ist die Venus nie mitten in der Nacht sichtbar, sondern nur am Morgen- und Abendhimmel.
    P. Wäckerle, Astronomische Gesellschaft Bern
    https://agbe.ch
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten