Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Literaturclub plus: Bücher loswerden abspielen. Laufzeit 03:30 Minuten.
Aus Kultur vom 11.04.2017.
Inhalt

Frühlingsputz Literaturclub plus: Bücher loswerden

Ein gern gesehenes Ritual vor dem «Literaturclub»: Die Kritiker verschenken Bücher, die in ihren Bücherregalen keinen Platz haben.

  • Philip Tingler verschenkt Bücher von Friedrich Nietzsche und Diana Ross – aber nur in diesem originellen Paket.
  • Rüdiger Safranski hält Ingeborg Bachmanns Gedichte für die besten der Nachkriegszeit – und verschenkt sie gleich alle.
  • Gastkritiker Peter Kurer trennt sich von den «Papierwänden» von Adolf Muschg – er wusste gar nicht mehr, dass er dieses Buch besass.
  • Nicola Steiner will «Karlsson vom Dach» loswerden, das einzige Lindgren-Buch, das sie nie verstanden hat.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.