Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Schweiz und die Jagd
Aus NETZ NATUR vom 03.01.2019.
abspielen
Inhalt

«Netz Natur» Die Schweiz und die Jagd

Viele Jahrtausende prägte die Jagd das tägliche Leben unserer eiszeitlichen Vorfahren. Jagen hiess für sie überleben, denn ihre Nahrung bestand hauptsächlich aus Fleisch. Doch welche Rolle spielt die Jagd in der Schweiz heute? «Netz Natur» ist der Frage nachgegangen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Albert Planta  (Plal)
    Die Jagd ist in der Schweiz traditionsbehaftet. Trotzdem sollte sie nicht gefördert werden. Der Mensch soll so wenig wie möglich in die Natur eingreifen.
  • Kommentar von Denise Casagrande  (begulide)
    Die heimliche, unheimliche Macht des "Gewehres, von Schusswaffen" in den Händen von Menschen.....