Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Rutschige Strassen Warmfront brachte den Winter ins Flachland

In der Nacht auf Sonntag überquerte uns eine Warmfront, sie brachte auf der Alpennordseite vielerorts 2 bis lokal 10 cm Schnee. Da die Temperatur der Böden aus der kalten Nacht verbreitet unter Null Grad lag, blieb der Schnee auch liegen.

Es wird wärmer

Die Warmfront brachte aber mildere Luft, so stiegen die Temperaturen in der Westschweiz bereits in der Nacht über den Gefrierpunkt an. Zusammen mit dem Salz der Räumungsequipen dürfte sich die Situation auf den Strassen im Laufe des Vormittags im Flachland vielerorts rasch entspannen.

Zum Wetterbericht gehts hier.

Legende: Video Schnee im Leutschenbach abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.
Aus me_meteo vom 16.12.2018.