Tüppiges Wochenende

Die nächsten Tage ist es nicht nur heiss, die Luft wird auch feuchter. Wir empfinden dies als Schwüle.

In diesem Sommer haben wir schon ziemlich unangenehme Nächte erlebt. Dies wiederholt sich nicht in diesem Ausmass. Trotzdem werden einige mehr Mühe bekunden, um bei den tüppigen Nächten einen erholsamen Schlaf zu finden.

Taupunkt entscheidend

Ab einem Taupunkt von 16 Grad spricht man von Schwüle. Je mehr Wasserdampf sich in der Luft befindet, desto höher ist der Taupunkt. Die Lufttemperatur spielt dabei keine Rolle. Unser Körper kann die Körpertemperatur bei hohen Taupunkten weniger gut regulieren. In diesem Fall funktioniert nämlich das Schwitzen zum Kühlen weniger gut.