Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Abkühlungs-Tipps Schatten ist nicht gleich Schatten

Sonne und zum Teil Hitze zum Wochenstart: Sonne pur bei schweisstreibenden 30 Grad. Da sehnt man sich nach einem schattigen Plätzchen. Aber aufgepasst bei der Auswahl des Ortes im Schatten. Am «kühlsten» ist es unter einem grossen und dichten Baum. Ein Sonnenschirm spendet zwar Schatten und hält vor allem die schädliche UV-Strahlung zurück, aber es kann an windschwachen Tagen darunter drückend heiss sein.

Wieso ist das so? Die Erklärung finden Sie in der Bildergalerie.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen