Zum Inhalt springen

Header

Video
Gaudenz Flury über die aktuelle Schneesituation, aus Meteo am Mittag 28. Oktober 2021
Aus Meteo vom 28.10.2021.
abspielen
Inhalt

Apere Bergwelt Bis weit hinauf ist es momentan noch schneefrei

In den Alpen liegt momentan bis in grosse Höhen praktisch kein Schnee, höchstens noch ein paar Reste in Schattenlagen. Aussergewöhnlich ist dies für Ende Oktober jedoch nicht. Die Messungen der letzten 10 Jahre auf dem etwa 2500 m hohen Weissfluhjoch oberhalb von Davos zeigen, dass am 28. Oktober 4 Mal kein oder praktisch kein Schnee gemessen wurde. Letztes Jahr lagen zu diesem Termin aber eindrückliche 91 cm.

Legende: Schneehöhe auf dem etwa 2500 m hohen Weissfluhjoch am 28. Oktober in den letzten 10 Jahren Daten: MeteoSchweiz, Grafik: SRF Meteo

Wetterwechsel zum Novemberanfang

Das goldene Herbstwetter nimmt jedoch ein Ende. Bereits am Freitag zieht das bisher wetterbestimmende Hoch davon und wir gelangen zunehmend in eine milde und am Wochenende kräftige Föhnlage. Diese wird zum Montag, also genau zum Novemberbeginn, von einer Kaltfront abgelöst, die die Schneefallgrenze voraussichtlich auf 1600 bis 1300 m hinabsinken lässt. Somit sind bis nächsten Donnerstag auf dem Weissfluhjoch 20 bis 50 cm Neuschnee möglich.

Impressionen vom goldenen Herbstwetter

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen