Zum Inhalt springen

Header

Video
Medicane Ianos
Aus me_meteo vom 19.09.2020.
abspielen
Inhalt

Blick aus dem All Medicane Ianos vom Satelliten aus

Von Medicane Ianos gab es nicht nur Bilder der Zerstörung in Griechenland, sondern auch spannende Satellitenbilder. Will man einen Satellitenfilm machen, braucht man die Bilder eines geostationären Satelliten auf 36'000 km Höhe. Dieser sendet alle 5 Minuten ein Bild zur Erde.

Bild von Ianos
Legende: Ianos Der Medicane in hoher Auflösung, gut sichtbar das "Auge", ähnlich wie bei einem Hurrikan. NASA/EOSDIS

Hochaufgelöste Bilder liefern polarumlaufende Satelliten, diese machen aber meist nur ein Bild pro Tag pro Region. Im Video oben sieht man die Unterschiede sehr gut.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen