Zum Inhalt springen

Header

Video
Meteo am Abend, 5. April
Aus Meteo vom 05.04.2020.
abspielen
Inhalt

Eitel Sonnenschein Viele Sonnenstunden bis Ostern

Sonnenschein von früh bis spät, das bietet das Wetter voraussichtlich bis zum Osterwochenende. An Ostern und am Ostermontag könnten die Wolken dann wieder einmal in der Überzahl sein.

Ein paar am Seeufer bei Sonnenuntergang.
Legende: Trotz Einschränkungen lassen sich die Sonnenstunden zumindest in Zweisamkeit ein wenig geniessen. Ernst Rohrer

In den kommenden Tagen gibt es in der ganzen Schweiz praktisch 100 % der möglichen Sonnenscheindauer. In den Bergregionen bilden sich jeweils Quellwolken und, aus aktueller Sicht, sind am Samstag lokale Gewitter nicht ausgeschlossen. Demnach verringert sich die Sonnenscheindauer etwas.

Der Blick in die langjährige Statistik zeigt, dass es beispielsweise in Luzern im April im Durchschnitt rund 141 Stunden Sonnenschein gibt. Bis und mit Ostermontag wären es gemäss dem aktuellen Stand der Wettermodelle bereits über 130 Sonnenstunden seit dem 1. April. Damit wären die «April-Sollstunden» an Sonnenschein schon fast erreicht.

Sonnenstunden im April

MessstationNormwert aus den Jahren 1981 bis 2010
Bis und mit Ostermontag, 13.4.
(Prognose)
Luzern140.7 h~ 134 h
Adelboden132.5 h~ 107 h
Lugano171 h~ 127 h

Insbesondere an Ostern und am Ostermontag sind die Prognosen jedoch noch mit grösseren Unsicherheiten verbunden und damit die tatsächliche Anzahl Sonnenstunden noch ungewiss.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen