Zum Inhalt springen

Header

Video
Regen bis Montag 6 Uhr
Aus Meteo Zusatzmaterial vom 05.10.2020.
abspielen
Inhalt

Im Süden nun meist trocken Der intensive Regen ist zu Ende

Seit Freitag hat es vor allem im Tessin geschüttet wie aus Kübeln. Gebeitsweise fiel über 400 m Regen.

Nun hat der Regen aber nachgelassen. Auf der Alpensüdseite bleibt es die kommenden Tage nun meist trocken. Wenn überhaupt, dann wird es nur noch lokal nass. Auch wenn nun kein zusätzlicher Regen mehr fällt sind lokale Erdrutsche vor allem heute Montag noch möglich.

Bänkli im Wasser.
Legende: Ascona Hochwasser am Quai in Ascona. Silvia Burri

Pegelstände gehen zurück

Die Pegelstände in den Flüssen sind seit Samstag wieder deutlich zurückgegangen. Der Lago Maggiore und der Lago di Lugano haben heute Montag ihr Maximum innerhalb der Gefahrenstufe 2 von 5 erreicht. In den kommenden Tagen geht der Pegelstand aber auch hier wieder zurück.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen