Zum Inhalt springen

Header

Audio
Felix Blumer erklärt die Orioniden
Aus Meteostory vom 20.10.2020.
abspielen. Laufzeit 02:55 Minuten.
Inhalt

Sternschnuppen-Schauer Orioniden erreichen Höhepunkt

In der Nacht auf Mittwoch erreicht der Orioniden-Schauer seinen Höhepunkt. Die Orioniden gehören wie die Perseiden und Leoniden zu den stärksten alljährlich stattfindenden Sternschnuppen-Schwärmen. Sie bestehen aus kleinen Trümmern des Kometen Halley.

Sternschnuppe am Nachthimmel
Legende: Abseits der Zivilisation ist der Sternenhimmel am klarsten erkennbar. Thomas Kessler

Beobachten kann man sie am besten in der zweiten Nachthälfte am Osthimmel. Dann erscheinen bis zu 20 Sternschnuppen pro Stunde am Nachthimmel. Allerdings sind die Bedigungen in der Nacht nicht ideal. Zum Teil verdecken hohe Wolkenfelder die Sicht auf den Sternenhimmel.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen