Zum Inhalt springen

Header

Eine zerissene Schweizer Fahne im Wind.
Legende: Sturmtief «Mortimer» sorgt in der Schweiz von Sonntagabend bis Montagmorgen für stürmischen Wind. Franz Schweizer
Inhalt

Weatherwatch Herbststurm rauscht in der Nacht über die Schweiz

Herbststurm «Mortimer»

Sturmtief «Mortimer» zieht am Sonntag über die Nordsee nach Dänemark und in der Nacht auf Montag weiter zur Ostsee.

Am Südrand des Sturmtiefs löst eine mitgeführte Kaltfront auch in der Schweiz Sturmböen aus. Dies insbesondere zwischen Sonntagabend und Montagmorgen.

Erwartete Windspitzen

  • im Flachland der Alpennordseite Windspitzen von 60 bis örtlich 90 km/h
  • in exponierten Lagen und auf Bergen Sturm- oder gar Orkanböen mit 90 bis lokal 120 km/h

Betroffene Regionen

  • Jura, Mittelland, Voralpen und Alpennordhang
  • in den inneren Alpen wie im Wallis oder in Graubünden ist der Wind schwächer
  • die Alpensüdseite ist nicht betroffen

Mögliche Schäden

  • Herumwirbeln von losen Gegenständen
  • Schäden an Sonnenstoren
  • Ungesicherte Baugerüste könnten umstürzen
  • Abbrechende Äste, lokal umstürzende Bäume (Laub bietet grosse Angriffsfläche)