Zum Inhalt springen

Header

Video
Wetterwechsel
Aus me_meteo vom 30.11.2020.
abspielen
Inhalt

WeatherWatch Schnee bis ins Flachland

Das Wichtigste in Kürze

  • Achtung Schneeglätte!
  • Gebietsweise Schnee auf den Strassen am Dienstag im Morgenverkehr
  • Meist nur geringe Schneemengen

Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang am heutigen Dienstag schneit es zeitweise bis ins Flachland. Gebietsweise setzt der Schnee an und sorgt am frühen Morgen zum Teil für weisse Strassen und Wiesen. In tiefsten Lagen (z.B. Basel) fällt zeitweise auch Schneeregen, sonst aber liegt die Schneefallgrenze meist ganz unten.

Meist nur geringe Mengen

Im Flachland fällt vielerorts nur ein Flaum Schnee, lokal sind aber bis 10 cm möglich. Am Alpennordhang fällt stellenweise über 20 cm Neuschnee.

Am Mittwoch gibt es stellenweise nochmals ein paar Flocken Schnee, am ehesten im Osten, in den Alpen und im Süden.

Neuschneemengen Dienstag, 7.00 Uhr

MessstationNeuschnee
St. Urban/LU (488 m)6 cm
Koppigen/BE (483 m)5 cm
Sempach/LU (532 m)5 cm
Hallau/SH (439 m)4 cm
Buchs, Aarau/AG (388 m)3 cm
Steckborn/TG (399 m)1 cm

Viel Schnee im Süden am kommenden Wochenende?

tief verschneites Dorf
Legende: Bosco Gurin Im Tessin fiel im November 2019 viel Schnee, vielleicht sieht es dort schon bald wieder so aus. Sandra Hagman

Am kommenden Wochenende sind im Süden und teils in den Alpen grössere Niederschlagsmengen möglich. Am Alpensüdhang sind Schneemengen von mehr als einem Meter möglich.

Am kommenden Wochenende sind viel Niederschlag möglich.
Legende: Niederschlag im Süden Die dunklen Balken zeigen die wahrscheinlichste Niederschlagsmenge, die hellen Balken zeigen die Streubreite. Es ist als sehr viel, aber auch nur wenig Niederschlag weiterhin möglich. SRF Meteo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen