Zum Inhalt springen

Header

Video
Zeitraffer vom Sonntagmorgen
Aus Meteo Zusatzmaterial vom 15.08.2021.
abspielen
Inhalt

SRFMeteoVideo Anleitung für Wetter-Zeitraffer

Vorüberziehende Gewitterwolken oder ein stimmungsvoller Sonnenaufgang im Schnelldurchlauf faszinieren und sind gar nicht so schwierig zum selber filmen. Eine kurze Anleitung.

5 Tipps für den ersten Zeitraffer

  • Feste Elemente als eine Art «Fensterrahmen» benutzen, zum Beispiel einen Baum oder einen Berg als Kontrast zu den bewegenden Wolken.
  • Eine einfache Szene wählen mit eher grösserem Bildausschnitt, wenn möglich mit Weitwinkel oder Querformat filmen.
  • Genügend Zeit einplanen: 30 Minuten Aufnahmezeit ergeben etwa 10 Sekunden Zeitraffer-Video.
  • Standort planen und wenn möglich vorher besichtigen.
  • Stativ benutzen für ruhige Aufnahme.

Zeitraffer

Box aufklappen Box zuklappen

Bei einem Zeitraffer oder time lapse werden Fotos in bestimmten Zeitabständen gemacht und aneinander gereiht.

Probieren geht über Studieren! Und wenn Sie zufrieden sind mit Ihrem Video, dann können Sie es uns zustellen und vielleicht wird es zum #SRFVideoDerWoche gekrönt und auf Instagram oder im TV gezeigt. Viel Glück!

https://www.srf.ch/meteo/uebersicht/bild-oder-video-hochladen-srfmeteobild-und-srfmeteovideo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen