Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Abstimmung Kanton Neuenburg Neuenburg entscheidet über obligatorische Zahnversicherung

Die Linke unterstützt die Initiative für eine Zahnpflegeversicherung, die Bürgerlichen bekämpfen sie.

Die Neuenburger Bevölkerung stimmt am 25. September über die Einführung einer obligatorischen Zahnversicherung ab. Die Initiative sieht vor, dass die neue Versicherung durch einen Lohnabzug von einem Prozent finanziert wird. Der Abzug soll je zur Hälfte vom Arbeitgeber und vom Arbeitnehmer bezahlt werden.

Das Pro-Komitee setzt sich aus linken Parteien, Gewerkschaften und Verbänden zusammen. Die Befürworter sind überzeugt, dass diese Versicherung allen Menschen den Zugang zu Prävention und Grundversorgung ermöglichen wird. Ein Zahnarzttermin sei für viele Menschen immer noch zu teuer. Die Zahnversicherung ziele darauf ab, diese Ungleichheiten zu korrigieren.

Vier bürgerliche Parteien (FDP, SVP, GLP und Mitte), vier Wirtschaftsverbände und die Zahnärzte lehnen die Zahnversicherung ab. Sie bezeichnen sie als «teuer und irreführend». Laut den Gegnern ist die Finanzierung durch eine neue Lohnsteuer ungerecht gegenüber den Erwerbstätigen und würde die Attraktivität des Kantons verschlechtern.

In der Waadt und Genf gescheitert

Box aufklappen Box zuklappen

Neuenburg ist bereits der dritte Westschweizer Kanton, der über eine obligatorische Zahnversicherung abstimmt. 2018 in der Waadt und ein Jahr später in Genf waren ähnliche Vorlagen gescheitert.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel