Zum Inhalt springen

Header

Video
Abstimmungen vom 28. November 2021
Aus Programmhinweis vom 18.11.2021.
abspielen
Inhalt

Bleiben Sie auf dem Laufenden Der Abstimmungssonntag bei SRF

SRF berichtet im Fernsehen, Radio und online umfassend über die Ergebnisse, zeigt Reaktionen und liefert Analysen.

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet am Sonntag über drei eidgenössische Vorlagen. Zum zweiten Mal wird über das Covid-19-Gesetz abgestimmt. Zudem stehen zwei Initiativen auf dem Stimmzettel. Es sind dies die Pflege- und die Justiz-Initiative.

Urnengänge in Kantonen und Gemeinden

Insgesamt wird in zehn Kantonen über Sachgeschäfte abgestimmt. So entscheiden die Walliserinnen und Walliser beispielsweise über die Initiative «Für einen Kanton Wallis ohne Grossraubtiere». Im Kanton Genf wird die Affäre Maudet politisch aufgearbeitet und in den beiden Basel geht es um Mieterschutz (BS) und Integration (BL). Die Stimmbevölkerung des Kantons Zürich befindet über das neue Energiegesetz, das auf klimaneutrale Heizungen umstellen will.

Zudem finden Wahlen statt: Im Kanton Freiburg werden im zweiten Wahlgang sämtliche Mitglieder des Staatsrates sowie die Oberamtmänner oder die vielleicht ersten Oberamtfrauen in drei Bezirken neu gewählt. Im Aargau werden verschiedene Stadtparlamente und -regierungen neu bestellt.

Auf kommunaler Ebene kommt es zu mehreren Entscheiden, welche von nationalem Interesse sind. So entscheidet die Stadt Bern über ein neues Abfallsystem und die Gemeinde Rickenbach über den Bau eines Windkraftwerks. Die Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher müssen mit zwei kommunalen Richtplänen die zukünftige Gestaltung ihrer Stadt festlegen.

Abstimmungsspecial

Box aufklappen Box zuklappen

Berichterstattung in TV und Radio

Das «Abstimmungsstudio» auf SRF 1 liefert ab 12 Uhr Trends, Hochrechnungen, Resultate, Analysen und Reaktionen zu den eidgenössischen Vorlagen und den Urnengängen in den Regionen. Ab 16 Uhr diskutieren Politikerinnen und Politiker die Abstimmungsergebnisse. Die Reaktionen des Bundesrats und der Parteipräsidentinnen und -präsidenten folgen nach 17 Uhr. Laufend werden Sie auch in der Sendung über kantonale und kommunale Resultate informiert.

Die Abstimmungssendung moderiert Urs Leuthard, die Präsidentenrunde Nathalie Christen und die regionalen Informationen präsentiert Katharina Locher. Die Trends und Hochrechnungen analysiert im Studio Politikwissenschaftler Lukas Golder vom Institut gfs.bern.

Diskutieren Sie mit!

Box aufklappen Box zuklappen
Diskutieren Sie mit!
Legende: SRF

SRF liefert Ihnen auf Twitter via @srfnews Resultate in Echtzeit. Mit dem Hashtag #abst21 können Sie sich direkt an der Abstimmungssendung beteiligen. Auch auf Facebook und Instagram freuen wir uns auf Ihre Meinung.

Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News berichten ab 12 Uhr über die eidgenössischen, kantonalen und kommunalen Urnengänge. Ab 18 Uhr folgen im «Echo der Zeit» die Reaktion des Bundesrats, die wichtigsten Stellungnahmen, Interviews und Analysen.

Die Regionaljournale von Radio SRF berichten um 12 Uhr und ab 13 Uhr halbstündlich über die Resultate in den Kantonen und Gemeinden – mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und Reaktionen in der jeweiligen Hauptausgabe um 17.30 Uhr.

Abstimmungsservice für unterwegs

SRF News berichtet ab 11 Uhr auf www.srf.ch/abstimmungen über die neusten Trends, aktuellsten Resultate, Hochrechnungen und Reaktionen. Sämtliche kantonalen Ergebnisse sind ebenfalls online abrufbar. Die wichtigsten Entscheide auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene werden im Liveticker vermeldet.

Ein Blick hinter die Kulissen

Box aufklappen Box zuklappen
Legende: «Einstein»-Moderator Tobias Müller ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Abstimmungssendung. SRF

Am Abstimmungssonntag erhält das Publikum für einmal einen ungewohnten Blick hinter die TV-Kulissen einer Abstimmungssendung. «Einstein»-Moderator Tobias Müller schaltet sich mehrmals ein und zeigt, wie eine siebenstündige Livesendung entsteht.

Video- und Audiobeiträge runden das Angebot ab. Die Sendung«Abstimmungsstudio» ist als Livestream abrufbar. Online gestreamt wird auch die Medienkonferenz des Bundesrates zum Ausgang der eidgenössischen Abstimmungen.

Das gesamte Angebot erhalten Sie auch in der SRF News App. In den sozialen Medien liefert SRF ebenfalls einen umfassenden Service. SRF publiziert auf Twitter via @srfnews und auf Instagram via #SRFNews die neusten Resultate.

Abstimmungsstudio 28.11.2021, 12:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen