Zum Inhalt springen
Inhalt

Arena vor Ort Zwei Generationen, zwei Meinungen

Ein junger Rapper und ein 86-jähriger mit Olympia-Erfahrung: Nicht nur Generationen, sondern auch ihre Meinung zu den Olympischen Winterspielen 2022 trennen sie.

Der junge Rapper Raphael Stierli sagt «Nein» zu Olympischen Winterspielen: Er fürchtet, dass diese einen Schuldenberg hinterlassen. Die 86-jährige Eishockey-Legende Walter Dürst hingegen möchte, dass Olympia 2022 in St. Moritz und Davos stattfindet. Er ist überzeugt, dass die Winterspiele in Graubünden die Wirtschaft und den Tourismus ankurbeln. Im Wintersportmuseum Davos begegneten sich die beiden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.