Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bern Freiburg Wallis Ein Jurist und Jäger wird bernischer Jagdinspektor

Niklaus Blatter tritt am 1. März 2016 die Nachfolge von Peter Juesy an. Blatter ist schon seit 2003 für den Kanton Bern tätig.

Porträt
Legende: Niklaus Blatter ist ab März 2015 Jagdinspektor. zvg

Niklaus Blatter wird Jagdinspektor des Kantons Bern. Der 40-Jährige folgt am 1. März 2016 auf Peter Juesy, der frühzeitig in Pension geht.

Blatter ist seit 2003 im Rechtsdienst der Volkswirtschaftsdirektion tätig, wie der Kanton Bern am Montag mitteilte. Seit 2011 ist er stellvertretender Abteilungsleiter. Mit den Themen des neuen Amts sei er als aktiver Jäger vertraut, schreibt der Kanton in seiner Mitteilung.

Seit seiner Jugend habe er mit der Jagd zu tun - sein Vater war Wildhüter. Zudem ist er seit 2011 Mitglied der bernischen Jagdprüfungskommission.

Der Jagdinspektor hat traditionell viele emotionsgeladene Dossiers, dazu gehört beispielsweise der Umgang mit Luchs und Wolf.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel