Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Saas Fee: Westschweizer Jodlerfest ein voller Erfolg

Die Hitze im Tal hat die Leute in die Berge getrieben, sagt OK-Präsident Claude Bumann. Am Schlussumzug seien über 10‘000 Zuschauer gewesen.

1‘800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in über 400 Wettvorträgen aufgetreten und haben das Schweizer Brauchtum gepflegt. «Das Fest hat meine Erwartungen übertroffen. Und die waren hoch», erklärt OK-Präsident Claude Bumann am Sonntag nach dem Festumzug.

Audio
Bilanz mit Claude Bumann (6.7.2015)
01:28 min
abspielen. Laufzeit 1 Minute 28 Sekunden.

Die Hitze über das Wochenende habe geholfen. «Viele, die es im Tal nicht ausgehalten haben, sind natürlich zu uns in die Bergluft gekommen.» Klar, es war auch in Saas Fee warm: «Aber es hatte immer einen angenehmen Bergwind.»

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel