Zum Inhalt springen

Einsatz im Kanton Schwyz Brand auf dem Campingplatz Bennau fordert Verletzten

Auf dem Campingplatz in Bennau brach ein Feuer aus. Ein 45-jähriger Mann musste wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung hospitalisiert werden. 20 Personen wurden vorübergehen in Sicherheit gebracht.

  • 50 Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln standen im Einsatz. Sie konnten verhindern, dass sich die Flammen rasch ausbreiteten.
  • Ein Wohnwagen wurde komplett zerstört. An 5 umliegenden Wohnwagen entstanden Brand- und Hitzeschäden.
  • Weshalb der Brand ausgebrochen ist, ist noch nicht bekannt. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel