Zum Inhalt springen

Trump kündigt Klimaabkommen Auch Twitter ist fassungslos

Der Austritt der USA aus dem Klimaabkommen von Paris löst Empörung aus. Auch auf Twitter machen sich die Leute Luft. Einige nehmen es aber auch mit Humor.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Karl Kirchhoff (Charly)
    Supertrump hält sich für einen Klimaexperten, Nahostexperten, Wirtschaftsexperten, Handelsexperten, Gesundheitsexperten, Finanzexperten etc. und meint auch noch, er sei der grösste Frauenversteher. Er weiss und kann einfach alles.;)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Franz Huber (R.)
      Na ja bei ihnen Irrland glaubt man auch das China und Indien sich anstrengen werden und Wiedererneuerbare fördern werden. Während in diesen Ländern reihenweise neue Kohlekraftwerke ans Netz gehen. Die Chinesen bauen auch in anderen Ländern solche Anlagen. Aber ja, meine Welt war auch noch heil als ich noch ans Christkind glaubte. Dann wurde es einen Moment lang sehr hart, nachdem mein grosser Bruder meine Illusion zerstört hatte. Heute lebe ich ganz gut mit dem Wissen es gibt kein Christkind.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Adrian Schalch (Adrian Schalch)
      @Huber: China setzt sogar sehr viel daran, in den Smog belasteten Städten wieder für bessere Luft zu sorgen (Fahrverbote für Autos, Drosselung gewisser Industrien, Kauf von Luftreinigern (City Air Clean Machines) aus Deutschland, usw.). Denn China hat kein Interesse, dass immer mehr Gutausgebildete und auch Reiche das Land verlassen. Daher hat auch China erkannt, dass eine lebensfreundliche Umwelt ein Bedürfnis der Bewohner ist.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    3. Antwort von Franz Huber (R.)
      Trotzdem setzen sie hauptsächlich auf alte nicht erneuerbare Energien. Und ja sie müssen etwas machen in den Städten weil die Luft so mies ist, dass die Leute mit Masken rumlaufen. Es ist so schlimm dass man es sogar in solchen Ländern nicht mehr ableugnen kann. Genau das Gleiche gilt auch für indische Städte.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen