Zum Inhalt springen

Zwischenfall in London Explosion in der Londoner U-Bahn mit mehreren Verletzten

Legende: Video Explosion in Londoner U-Bahn abspielen. Laufzeit 01:44 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 15.09.2017.
  • In London hat es am eine Explosion in der U-Bahn gegeben. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt.
  • Passagiere hätten nach der Explosion eines weissen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite.
  • Auf Twitter veröffentlichte Fotos zeigen Frauen, die von Rettungskräften versorgt werden. Der Verkehr der Linie District Line zwischen den U-Bahn-Stationen Earls Court und Wimbledon wurde eingestellt, teilten die Behörden mit.
  • Bewaffnete Polizeieinheiten trafen am Ort des Geschehens ein, berichtete ein Fotograf der Nachrichtenagentur Reuters.
  • In Grossbritannien ist die Terrorwarnstufe hoch. Bei vier Anschlägen in diesem Jahr wurden 36 Menschen getötet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.