Wechsel an Hamas-Spitze Ismail Hanijeh führt neu das Politbüro

Porträt von Ismail Hanijeh. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ismail Hanijeh: Der neue starke Mann an der Spitze der Hamas. Reuters

  • Ismail Hanijeh führte bisher die Geschicke der Hamas im Gazastreifen, nun wurde er zum Chef der Hamas gewählt, wie palästinensische Medien berichten.
  • Er tritt die die Nachfolge von Chaled Meschaal an, dessen zweimaliges Mandat nach 20 Jahren an der Spitze des Politbüros endet.
  • Sowohl Meschaal als auch sein Nachfolger gelten als Verfechter einer pragmatischen Linie im Konflikt mit Israel.
  • Nur wenige Tage vor der Wahl hatte die radikalislamische Organisation erstmals seit ihrer Gründung 1987 ihr politisches Programm geändert. Darin akzeptiert sie – ebenfalls erstmals – einen Palästinenserstaat innerhalb der Grenzen von 1967.