Zum Inhalt springen

International Pulitzer-Preis für Adam Johnson

Der amerikanische Schriftsteller Adam Johnson ist mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet worden, für seinen Nordkorea-Roman «Das geraubte Leben des Waisen Jun Do».

Adam Johnson erhält den Pulitzer-Preis 2013.
Legende: Adam Johnson erhält den Pulitzer-Preis 2013. Keystone

Der US-Schriftsteller Adam Johnson hat den Pulitzerpreis erhalten. Er wurde für deinen Nordkorea-Roman «Das geraubte Leben des Waisen Jun Do» ausgezeichnet. Grosse Gewinnerin ist ausserdem die Zeitung «New York Times», die vier Preise in verschiedenen journalistischen Kategorien abräumte, wie die Veranstalter in New York mitteilten.

Die Regionalzeitung «Star Tribune» aus Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota erhielt zwei Preise für lokale Berichterstattung und Karikaturen. Zudem wurden unter anderem die «Washington Post», das «Wall Street Journal» sowie die US-Regionalzeitungen «Sun Sentinel», «Denver Post» und «Tampa Bay Times» mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.

AFP-Fotograf gewinnt mit Bild aus Syrien

Ein freier Mitarbeiter der Nachrichtenagentur AFP ist für ein Foto von syrischen Rebellen mit dem begehrten Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Die Aufnahme von Javier Manzano sei «aussergewöhnlich», erklärte die Vergabejury in New York.

Der Pulitzerpreis ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für Journalisten.