Der neue US-Präsident Trump verlangt Anti-IS-Plan

Donald Trump sitzt an einem Tisch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Donald Trump hat bis jetzt 18 Dekrete erlassen. Keystone

  • US-Präsident Donald Trump hat mit einem Dekret seinen Generalstab beauftragt, einen Plan zum Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auszuarbeiten.
  • Der Generalstab um Verteidigungsminister James Mattis hat dafür 30 Tage Zeit.
  • Laut Nachrichtenagenturen soll der Plan Vorschläge beinhalten für ein aggressiveres Vorgehen der USA.
  • Mit dieser Anordnung hat Trump in seiner bisherigen gut einwöchigen Amtszeit insgesamt 18 Dekrete erlassen.

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Eine Woche Trump als US-Präsident

    Aus Tagesschau vom 28.1.2017

    Donald Trump ist seit einer Woche US-Präsident. Eine Bilanz. US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret unterzeichnet: Für die nächsten vier Monate sollen keine Flüchtlinge mehr in die USA einreisen dürfen. Und muslimische Besucher aus verschiedenen Ländern – in den nächsten drei Monaten unerwünscht.

  • Donald Trump auf dem Zenit

    Aus Echo der Zeit vom 20.1.2017

    Die ganze Welt blickt gerade jetzt nach Washington, wo Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt wird. Mit einer Zeremonie vor dem Kapitol wird er in sein neues Amt eingesetzt. Der entscheidende Moment mit Trumps Eid auf die Bibel hat noch nicht stattgefunden. Aktuelles live aus Washington.

    Beat Soltermann