Zum Inhalt springen

Header

Video
Untersuchungsbericht bringt kaum neue Ergebnisse (08.03.2015)
Aus Tagesschau vom 08.03.2015.
abspielen
Inhalt

MH370-Absturz Verschollenes Flugzeug wird nicht weiter gesucht

  • Die Suche nach der vermissten Passagier-Maschine MH370 der Malaysia Arilines wird nach knapp drei Jahren eingestellt. Dies meldet die Koordinierungsstelle für die Suche in Sidney.
  • Angehörige der Opfer reagierten bereits mit Kritik gegen den Entscheid.
  • Die Maschine war am 8. März 2014 mit 239 Menschen an Bord von den Radarschirmen verschwunden.
  • Die Suche nach der verschollenen Maschine erstreckte sich über ein Gebiet von 120'000 Quadratkilometern im südlichen Indischen Ozean.
  • An der Suche waren die Länder Australien, Malaysia und China beteiligt.
  • Das Verschwinden der Maschine gehört zu den grössten Rätseln der Luftfahrtgeschichte.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?